Ausrüstung: von Anfang an perfekt gerüstet

Am Anfang stehen Ihre Druckdaten. Diese digitalisierten Druckunterlagen werden nach eingehender Prüfung elektronisch montiert. Selbstverständlich haben Sie vor der Weiterverarbeitung die Möglichkeit der Endkontrolle über Plotts oder Ansichts-PDF's.

Gedruckt werden Ihre Bücher dann auf modernsten Heidelberger Bogenoffsetmaschinen bis 10 Farben (großteils im 3b-Format) sowie auf Heidelberger Rotationsmaschinen. Unsere "Spezialität" sind vorrangig farbige Druckerzeugnisse – aber selbstverständlich beherrschen wir auch den einfarbigen reinen Textdruck.

Bindung und Verpackung erfolgen dann mit Maschinen der renommierten Firmen Kolbus, Wollenberg, Stahl und Sigloch. Die fertigen Bücher werden anschließend entweder komplett oder in Abrufquoten ausgeliefert, dabei ist auf Anfrage eine kostengünstige Zwischenlagerung der Bücher jederzeit möglich. Auf Wunsch werden Ihre Daten für Nachdrucke gespeichert.

 

Unsere Druck- und Bindemöglichkeiten im Überblick >>